Herisau
pd

Wanderpass für «Hiesige» bereits vergriffen

Appenzellerland Tourismus AR lancierte kürzlich den Appenzeller Wanderpass. Wer diesen in der Tasche hat profitiert. Das Kontingent für Einheimische ist bereits ausgeschöpft.

Der Appenzeller Wanderpass führt seine Besitzer auf sieben ausgewählten Wanderungen quer durch das Appenzellerland – und verspricht nicht nur einmalige Naturerlebnisse, sondern auch kleine Leckerbissen unterwegs. Mit der Lancierung dieser Kampagne möchte Appenzellerland Tourismus AR mögliche Gäste aus der Deutschschweiz für einen oder mehrere Besuche im Appenzellerland animieren. Gleichzeitig wird den beteiligten Gastro- und Produktionsbetrieben der Re-gion ein Steilpass für mehr Präsenz und Frequenz geboten. Den Wanderpass erwerben kann nur wer nicht im Appenzellerland zu Hause ist. Dennoch wurden von den 1000 Wanderpässen, 100 für «Hiesige» reserviert. Nach knapp einer Woche sind diese aber bereits vergeben. Appenzellerland Tourismus AR prüft eine allfällige Nachproduktion.