Herisau
kar

Velofahrer nach Kollision mit Auto verletzt

In Herisau ist gestern Donnerstagnachmittag, 18. April, ein Velofahrer bei einer Kollision mit einem Personenwagen verletzt worden.

Um 13.40 Uhr überquerte ein 69-jähriger Automobilist von der Unteren Melonenstrasse kommend die St.Gallerstrasse. Dabei erfasste das Fahrzeug einen 45-jährigen Velofahrer. Der Zweiradfahrer stürzte und brach sich das Schüsselbein. Der Verunfallte wurde durch den Rettungsdienst ins Spital überführt.