Herisau
Andy Lehmann

Farbenfrohe Budenstadt auf dem Ebnet

Heisse Maroni, lachende Kinder, blinkende Lichter und rasante Fahrten – kurzum es ist Jahrmarktzeit. Noch sind nicht viele Leute unterwegs um das spezielle Feeling zu geniessen. Die Budenstadt ist bis Montagabend zu Gast auf dem Ebnet.

Die Schausteller haben heute Nachmittag ihre Jahrmarktbahnen in Betrieb genommen. Noch ist das Wetter trocken und erste Besucherinnen und Besucher flanieren über das Jahrmarktgelände. Die Kinderkarusselle drehen sich gemächlich im Kreis. Etwas rasanter dreht sich die Crazy Run, eine modifizierte Berg und Talbahn. Die Standbetreiber sind ebenfalls bereit und bieten unter anderem Maroni, Raclette oder Büffelspezialitäten feil. Natürlich dürfen auch die Marktstände für Schleckmäuler und Büchsenschiessen ebenso wenig fehlen wie die beiden Vereinsbeizen. Am Sonntag und Montag wird der Jahrmarkt auf dem Ebnet durch einen grossen Markt an der Bahnhofstrasse ergänzt.