Herisau - Eiskunstlauf
pd

Alpencup in Ostschweizer Hand

Am vergangenen Wochenende war der Sportpark Bergholz in Wil Austragungsort des internationalen Alpenpokals im Eiskunstlaufen. Die Regionen Bayern (D), Südtirol (I) und Ostschweiz mit Herisauer Beteiligung, kämpften in einem Teamwettkampf um den Pokal.

Vom Eislaufverein Herisau waren Milena Bleiker in der Kategorie Nachwuchs U15 und Melanie Grimm bei den Junioren U19 für die Ostschweiz im Aufgebot. Am Samstag stand für Grimm das Kurzprogramm an. Nach einem längeren Sprachaufenthalt in Kanada und wenig Programmpraxis im Training war dies ein erster Prüfstein. Nach dem guten Auftakt mit eine gelungenen Doppel-Doppelkombination, begannen die Beine zu wackeln und die weiteren Elemente waren entweder gestürzt und unsauber. Es resultierte der 7. Zwischenrang im neunköpfigen Teilnehmerfeld.

Am Sonntag stand für Melanie Grimm und Milena Bleiker die Kür auf dem Programm. Milena Bleiker versuchte erstmals zwei Dreifach-Salchows in einem Programm. Während sie den ersten perfekt landen konnte, stürzte sie beim zweiten. In ihrer Kür zur Musik von William Joseph, ‚Apasionada‘, zeigte sie gewohnt starke Pirouetten und Schrittfolgen, welche mit den höchsten zu erreichenden Levels und Pluspunkten für die Ausführung bewertet wurden. Mit lediglich einem Rückstand von vier Hundertsteln auf Silber, erreichte sie den sehr guten 3. Schlussrang in einem hochkarätigen Teilnehmerfeld mit 12 Läuferinnen.

Für Melanie Grimm ging es darum, sich in der Kür stabiler als am Vortag zu präsentieren. Der Auftakt gelang mit einem Sturz beim Doppelaxel nicht wunschgemäss, doch die folgenden Sprungkombinationen gelangen einwandfrei und wurden mit Pluspunkten bewertet. In der zweiten Kürhälfte schlichen sich dann wieder einige Unsicherheiten ein. Mit einem Total von 81.84 Punkten gelang ihr eine Verbesserung um einen Platz auf den 6. Schlussrang.

Der Gesamtsieg ging wie bereits im Vorjahr an die Region Ostschweiz, welche sich an diesem Wochenende in allen Kategorien mit Läuferinnen und Läufern in beneidenswerter Form präsentierte.